Offizielle Eröffnung des Spielplatzes St. Joachim am 13.4.18

Am 13. April um 14 Uhr ist es soweit, der Spielplatz an der Joachimskirche wird offiziell durch den Bürgermeister der Stadt Düren eröffnet!

Seit Januar 2017 beschäftigt sich die Projektgruppe Spielplätze der Stadtteilvertretung Nord-Düren e.V. mit der Restaurierung des Spielplatzes an der Joachimskirche, der von der Projektgruppe kurz „JoKi“ genannt wird. Die Projektgruppe, die sich insbesondere aus engagierten Eltern und Vertretern von Kitas und Schulen zusammensetzt, hat sich zum Ziel gesetzt den Spielplatz durch die Beteiligung von interessierten Bewohnern Nord-Dürens zu gestalten. Dabei wurden sowohl die Wünsche von den Eltern, als auch von den Kindern im Rahmen einer Veranstaltung im Haus für Alle abgefragt. Entsprechend der genannten Wünsche sind von Planungsbüros Entwürfe ausgearbeitet worden, über die die Eltern und Kinder in einer zweiten Veranstaltung abstimmen konnten. Die Projektgruppe, die die Aufgabe der Beteiligung übernahm, arbeitete in diesem Projekt mit der Stadt Düren zusammen, die für die Planung zuständig war. Der Spielpädagogische Dienst unterstütze die Projektgruppe ebenfalls tatkräftig und ist auch zur Eröffnungsfeier mit dem Schnellen Emil vor Ort.

Der Spielplatz wurde bereits in der Vergangenheit von vielen Kindern aufgesucht und freut sich aufgrund des jetzigen Angebots für Kinder unterschiedlichsten Alters seit seiner Fertigstellung Anfang des Jahres 2018 wachsender Beliebtheit – ob Rutschen, Schaukeln oder Klettern! Wir freuen uns sehr die offizielle Eröffnung des Spielplatzes mit euch zu feiern und freuen uns über euren Besuch.

Bei Fragen zu der Veranstaltung oder für Informationen zur Projektgruppe, melden Sie sich unter info@nord-dueren.de oder 02421 188 165

Die Projektgruppe Spielplatze
der Stadtteilvertretung Nord-Düren e.V.

Collage Handzettel April 2018 - große Eröffnung

Kommentare sind abgeschaltet.