Eine starke Stadtteilvertretung für Nord-Düren

DSCF9715

Liebe Nord-Dürener,

vor Ihnen liegt die 33. Ausgabe der Stadtteilzeitung, die wieder mit viel Engagement der Bürger, Vereine und Institutionen des Stadtteils entstanden ist. Unsere Stadtteilzeitung informiert seit zehn Jahren über wichtige Entwicklungen und Problemstellungen in unserem Quartier und trägt dazu bei, dass Sie sich optimal beteiligen können. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Anliegen in den dafür gegründeten Projektgruppen aktiv einbringen.

Mitgliederversammlung am 14.11.18 — Wahlen

In der langjährigen gemeinsamen Entwicklung des Stadtteils hat sich eines immer wieder bestätigt: Wir müssen uns alle gemeinsam engagieren und deshalb müssen auch alle Bewohner, Vereine und Institutionen angemessen beteiligt sein. Nur wenn wir uns mit Achtung und Respekt begegnen, schaffen wir einen lebenswerten Ort, an dem wir leben und arbeiten können.  Die Stadtteilvertretung Nord-Düren e.V. ist offen für alle, die Nord-Düren voranbringen wollen.

Je mehr Bewohner aktiv mitmachen, desto leichter geht es von der Hand. Überlegen Sie einmal, wie und wo Sie gerne etwas für unseren Stadtteil beitragen möchten, oder was Sie sich für den Stadtteil wünschen würden.

Kontaktmöglichkeiten finden Sie in unseren Bürosprechzeiten immer dienstags 14.00-16.00 Uhr oder unter info@nord-dueren.de, Tel.: 02421 9599440.

Im Namen der Stadtteilvertretung Nord-Düren wünschen wir allen Lesern viel Spaß mit der neuen Stadtteilzeitung.

Ralf Schmitz und Sevim Türk

Vorsitz der Stadtteilvertretung Nord-Düren e.V.

 

Kommentare sind abgeschaltet.