Nord-Düren läuft gemeinsam

Am 28. April von 10 bis 16 Uhr findet im Nordpark das 2. Nord-Dürener Sportfest statt, welches von der Projektgruppe Sport der Stadtteilvertretung Nord-Düren e.V. veranstaltet wird. Auch in seiner zweiten Auflage wird das Fest durch eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten gestaltet. Nach dem Erfolg des letzten Jahres, sind Groß und Klein eingeladen unter dem Motto „Nord-Düren läuft gemeinsam“ von 10 bis 12 Uhr eine größtmögliche Anzahl von Runden im Nordpark zurückzulegen. Ziel ist es die Anzahl von 403 gelaufenen Runden des letzten Jahres zu überbieten. Unterstützt wird der Nordparklauf durch Peter Borsdorff und seiner Initiative Running for Kids und benötigt keine vorherige Anmeldung.

Sportliches Rahmenprogramm

Die Mitmachkurse, welche von Vereinen aus dem Stadtteil organisiert werden, geben die Möglichkeit in neue Sportarten reinzuschnuppern, z.B. in Tae kwon do, Wing Tsun und Tischtennis. Des Weiteren wird es eine Spielolympiade geben, bei denen die Kinder ihre Schnelligkeit, ihren Gleichgewichtssinn und ihre Konzentration spielerisch unter Beweis stellen können. Ein Highlight des Tages ist sicherlich auch das Fußballturnier für Kinder bis 14 Jahre, das durch die Initiative Fußballvereine gegen Rechts stellvertretend durch Jo Ecker unterstützt wird und nochmal verdeutlicht, dass Sport die Menschen kulturübergreifend verbindet. Die Anmeldung erfolgt über die Schulen und Kitas. Das breite Sportangebot findet nach dem Nordparklauf von 12 bis 16 Uhr statt.

Für ein sportliches Miteinander

Unterstützt wird die Veranstaltung neben den genannten Initiativen durch eine Vielzahl von Vereinen und Institutionen aus dem Stadtteil, u.a. den Rurtalwerkstätten der Lebenshilfe, der Kita Lollypop, der städt. Realschule Bretzelnweg, der OGS und der KGS St. Joachim sowie der Jugendabteilung der SPVG Schwarz-Weiß Düren 1896 e.V.. Als Hauptsponsor fungiert in diesem Jahr die Sparkasse Düren. Die Projektgruppe Sport bedankt sich herzlich bei allen Mitwirkenden für Ihre Unterstützung. Bei Fragen zur Veranstaltung kontaktieren Sie uns unter info@nord-dueren.de

Sportfest 28.04.2018

Offizielle Eröffnung des Spielplatzes St. Joachim am 13.4.18

Am 13. April um 14 Uhr ist es soweit, der Spielplatz an der Joachimskirche wird offiziell durch den Bürgermeister der Stadt Düren eröffnet!

Seit Januar 2017 beschäftigt sich die Projektgruppe Spielplätze der Stadtteilvertretung Nord-Düren e.V. mit der Restaurierung des Spielplatzes an der Joachimskirche, der von der Projektgruppe kurz „JoKi“ genannt wird. Die Projektgruppe, die sich insbesondere aus engagierten Eltern und Vertretern von Kitas und Schulen zusammensetzt, hat sich zum Ziel gesetzt den Spielplatz durch die Beteiligung von interessierten Bewohnern Nord-Dürens zu gestalten. Dabei wurden sowohl die Wünsche von den Eltern, als auch von den Kindern im Rahmen einer Veranstaltung im Haus für Alle abgefragt. Entsprechend der genannten Wünsche sind von Planungsbüros Entwürfe ausgearbeitet worden, über die die Eltern und Kinder in einer zweiten Veranstaltung abstimmen konnten. Die Projektgruppe, die die Aufgabe der Beteiligung übernahm, arbeitete in diesem Projekt mit der Stadt Düren zusammen, die für die Planung zuständig war. Der Spielpädagogische Dienst unterstütze die Projektgruppe ebenfalls tatkräftig und ist auch zur Eröffnungsfeier mit dem Schnellen Emil vor Ort.

Der Spielplatz wurde bereits in der Vergangenheit von vielen Kindern aufgesucht und freut sich aufgrund des jetzigen Angebots für Kinder unterschiedlichsten Alters seit seiner Fertigstellung Anfang des Jahres 2018 wachsender Beliebtheit – ob Rutschen, Schaukeln oder Klettern! Wir freuen uns sehr die offizielle Eröffnung des Spielplatzes mit euch zu feiern und freuen uns über euren Besuch.

Bei Fragen zu der Veranstaltung oder für Informationen zur Projektgruppe, melden Sie sich unter info@nord-dueren.de oder 02421 188 165

Die Projektgruppe Spielplatze
der Stadtteilvertretung Nord-Düren e.V.

Collage Handzettel April 2018 - große Eröffnung

Nachbar für Nachbar!

Eingeladen sind alle Bewohner unter der Anschrift: Neue Jülicher Str. 65-83.

Bei Fragen zur Veranstaltung können Sie sich unter info@nord-dueren.de und 02421 188165 an uns wenden. Familien mit Kindern sind herzlich willkommen. Wir bieten Ihnen eine kostenfreie Kinderbetreuung an.

Plakat 30.01.2018

4. Internationales Suppenfest

SuppenfestPlakat2017neu

Am Sonntag, dem 05.11.2017, erwartet Sie im Haus für Alle am Nordpark wieder ein Ereignis der besonderen Art. Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren, wird die Stadtteilvertretung Nord Düren dieses Jahr bereits das 4. Internationale Suppenfest die internationale Vielfalt der Küche Nord-Dürens präsentieren.

Ab 11.00 Uhr bringen die Bewohner, Vereine und Institutionen Nord-Dürens ihre gefüllten Suppentöpfe ins Haus für Alle. Sie laden um 12 Uhr nach der Eröffnung herzlich dazu ein, aus einer Vielfalt internationaler Kreationen zu kosten. Bei Plauderei, Rezeptbörse, Musik und Neuigkeiten zum Veranstaltungsprogramm im Haus für Alle genießen ansässige Bewohner und vorbeischauende Gäste gemeinsam die kulinarischen Leckerbissen.