Nord-Düren läuft gemeinsam

Am 28. April von 10 bis 16 Uhr findet im Nordpark das 2. Nord-Dürener Sportfest statt, welches von der Projektgruppe Sport der Stadtteilvertretung Nord-Düren e.V. veranstaltet wird. Auch in seiner zweiten Auflage wird das Fest durch eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten gestaltet. Nach dem Erfolg des letzten Jahres, sind Groß und Klein eingeladen unter dem Motto „Nord-Düren läuft gemeinsam“ von 10 bis 12 Uhr eine größtmögliche Anzahl von Runden im Nordpark zurückzulegen. Ziel ist es die Anzahl von 403 gelaufenen Runden des letzten Jahres zu überbieten. Unterstützt wird der Nordparklauf durch Peter Borsdorff und seiner Initiative Running for Kids und benötigt keine vorherige Anmeldung.

Sportliches Rahmenprogramm

Die Mitmachkurse, welche von Vereinen aus dem Stadtteil organisiert werden, geben die Möglichkeit in neue Sportarten reinzuschnuppern, z.B. in Tae kwon do, Wing Tsun und Tischtennis. Des Weiteren wird es eine Spielolympiade geben, bei denen die Kinder ihre Schnelligkeit, ihren Gleichgewichtssinn und ihre Konzentration spielerisch unter Beweis stellen können. Ein Highlight des Tages ist sicherlich auch das Fußballturnier für Kinder bis 14 Jahre, das durch die Initiative Fußballvereine gegen Rechts stellvertretend durch Jo Ecker unterstützt wird und nochmal verdeutlicht, dass Sport die Menschen kulturübergreifend verbindet. Die Anmeldung erfolgt über die Schulen und Kitas. Das breite Sportangebot findet nach dem Nordparklauf von 12 bis 16 Uhr statt.

Für ein sportliches Miteinander

Unterstützt wird die Veranstaltung neben den genannten Initiativen durch eine Vielzahl von Vereinen und Institutionen aus dem Stadtteil, u.a. den Rurtalwerkstätten der Lebenshilfe, der Kita Lollypop, der städt. Realschule Bretzelnweg, der OGS und der KGS St. Joachim sowie der Jugendabteilung der SPVG Schwarz-Weiß Düren 1896 e.V.. Als Hauptsponsor fungiert in diesem Jahr die Sparkasse Düren. Die Projektgruppe Sport bedankt sich herzlich bei allen Mitwirkenden für Ihre Unterstützung. Bei Fragen zur Veranstaltung kontaktieren Sie uns unter info@nord-dueren.de

Sportfest 28.04.2018

Nachbar für Nachbar!

Eingeladen sind alle Bewohner unter der Anschrift: Neue Jülicher Str. 65-83.

Bei Fragen zur Veranstaltung können Sie sich unter info@nord-dueren.de und 02421 188165 an uns wenden. Familien mit Kindern sind herzlich willkommen. Wir bieten Ihnen eine kostenfreie Kinderbetreuung an.

Plakat 30.01.2018

Winterspielplatz in Norddüren öffnet wieder am 3. November

Im Winter ist ein Spielplatzbesuch mit kleinen Kindern kaum noch möglich, weil die Spielgeräte oft vereist und rutschig sind. Außerdem ist es draußen kalt. Eine gute Alternative bietet da der kostenlose Indoor-Spielplatz, der in den Gemeinderäumen der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Düren Nord (Walzmühle 3) eingerichtet wurde.

Alle Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren sind in Begleitung einer Aufsichtsperson herzlich willkommen. Es darf getobt (z.B. Trampolin, Bällebad mit Rutsche), aber auch still gespielt und gebaut werden (Duplo, Eisenbahn, Holzbausteine usw.). In einer Ecke des Raumes besteht die Möglichkeit, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Eltern ins Gespräch zu kommen.

Achtung: Wie auf jedem öffentlichen Spielplatz liegt die Aufsichtspflicht und Haftung bei den Erziehungsberechtigten. Die Kinder dürfen die Räume nur mit Hausschuhen oder Stoppersocken betreten.

Der Winterspielplatz ist ab dem 3. November bis 30. März an jedem Dienstag und Donnerstag von 15.00 bis 17.00 Uhr geöffnet (außer in den Ferien und an den Karnevalstagen).

Für weitere Informationen stehen Monika Kloke und ihr Mitarbeiterteam gerne zur Verfügung, Tel. 02421-780683.