Mitglieder- und Stadtteilversammlung 2018

IMG_8107

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung fand Mitte November, gut besucht, im „Haus für Alle“ statt. Im Vorfeld der Sitzung informierten Polizeidirektor Herr Möller und sein Kollege Herr Claßen, der Wachleiter der Kreispolizei Düren ist, zum Thema Sicherheit in Nord-Düren – Wie sicher ist unser Stadtteil. Frau Warawko, die neue Leiterin des Ordnungsamtes, ging auf die Themen Müllablagerungen und Parkprobleme ein. Alle Beteiligten waren sich einig, dass Polizei, Ordnungsamt und Stadtteilvertretung in Zukunft noch besser zusammenarbeiten müssen, um nachhaltig im Stadtteil Verbesserungen durchzusetzen.

Nach diesem sehr informativen Teil der Mitgliederversammlung stellte der Geschäftsführende Vorstand seinen Geschäftsbericht und den Kassenbericht vor und  wurde von den Mitgliedern entlastet.

In diesem Jahr standen auch wieder Neuwahlen an. In den Geschäftsführenden Vorstand wurden gewählt:

Herr Schmitz und Frau Türk als Vorsitzende,

IMG_8147

Herr Schneppenheim und Herr Küpper als Geschäftsführer,

Herr Frohn und Frau Kabakulak als Kassierer und

Frau Caster und Frau Christou als Schriftführerinnen.

Frau Vogt, Frau Struve und Herr S. Joerres hatten sich für die diesjährige Wahl des Geschäftsführenden Vorstand nicht mehr aufstellen lassen. Die Vorsitzenden dankten ihnen für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren. In zwei weiteren Wahlgängen wurden 23 Vertreter aus Bewohnerschaft, Vereinen und Institutionen gewählt, die zusammen mit dem Geschäftsführenden Vorstand die Stadtteilvertretung in Nord-Düren stellen.  Der Abend lief bei gutem Essen und angeregten Gesprächen mit einem geselligen Teil aus.     Für den Gf.-Vorstand – Schriftführerin Ulla Struve

Kommentare sind abgeschaltet.